Sonntag, 25. Mai 2008

Windlicht mit Manchester Terriern

Für einen Züchter brauchte ich noch ein kleines Mitbringsel, dass er nächsten Samstag bekommen wird :-). Copyright des Bildes liegt bei ihm, weshalb ich natürlich um Erlaubnis gefragt habe, bevor ich es für das Windlicht verwendet habe ;-). Ich gehe da lieber auf Nr. Sicher. Das Bild habe ich jew. zweimal ausgedruckt, von der Rückseite mit Öl eingepinselt (damit es besser leuchtet) und dann einlaminiert. Verziert habe ich noch mit Stoffbordüren und Glitzersteinchen in den passenden Farben zu diesen wunderschönen Tieren. Natürlich bekommt er dazu noch ein passendes Votivglas nebst Kerze, damit er das Windlicht dann auch benutzen kann *grins. Meint Ihr, ich kann es so verschenken???



Kommentare:

StrolchiKreativ hat gesagt…

Huhu Jenny,

die Windlichter sind echt schön geworden, die Idee mit den Fotos find ich klasse, denn von diesen Hunden hättest du sonst ganz sicher kein Motiv gefunden (ich wusste bis eben nicht einmal, dass es die Rasse gibt *lach*).

LG Strolchi

Joanna hat gesagt…

Huhuuu Jenni,

ist das aber Klasse geworden:)Und wie die guggen die lieben Tiere * Schmelz dahin * Gefä
llt mir richtig Gut.

Good job !!!!!

LG Joanna

Birgit hat gesagt…

Huhuu Jenni,

das Windlicht gefällt mir sowas von gut und du weißt ja die Rasse ist ja eh mein Favorit.
Ich wünsche Euch allerdings viel Spaß mit eurem Manchester Terrier. Ja irgendwann werden wir dann auch noch mal einen bekommen.......

LG
Birgit

Basteljette hat gesagt…

Hallo liebe Jenny,

ganz große Klasse Dein Windlicht! Gefällt mir ausgezeichnet!

LG Jutta

Sunny hat gesagt…

Huhu liebe Jenny,

boah, ich finde dein Windlicht ganz große Klasse! Gefällt mir wirklich total super gut!

Lg
Sunny