Dienstag, 1. Dezember 2009

Erinnerung


Unsere kleine Hündin Saphira ist nun genau vor einem Jahr gestorben. Ich vermisse sie nach wie vor unendlich. Sie wird immer in meinem Herzen sein und die Erinnerung an sie kann mir keiner nehmen.

Richard Dehmel (1863-1920)

Nur ein Hund

Ja, Dir wird's schwer, mich zu verlassen!
dein Auge bricht, als ob du weinst,
und warst doch bloß ein Kind der Gassen!
Ja, damals ahnt' ich nicht, dass einst
als letzter Freund ein Hund mir bliebe:
da sucht' ich noch bei Menschen Liebe.

Mein Hund, in deine treuen Augen
hab' manche Frage ich versenkt,
für die nicht Menschenblicke taugen,
wo man ein Tier braucht, das nicht denkt,
die Ohnmacht auch in ihm zu sehen,
mit der wir selbst durchs Leben gehen.

Du hast mir nie ein Leid bereitet:
Das kann kein Mensch, der liebste nicht!
Nun liegt dein Leib vom Tod gebreitet,
verlöscht dein tröstend Augenlicht ...
Was will mir denn wie Glück noch scheinen?
mein Hund, mein Freund: ich kann noch weinen!



Kommentare:

Rosie hat gesagt…

Ach, Jenny, ich kann Dich so gut verstehen. In meinem Leben musste ich schon so viele liebe Tierchen gehen lassen. Aber sie sind immer noch bei mir, ich vergesse sie nie. Sie sind mir immer das Liebste gewesen, das ich hatte.

Liebe Grüße
Rosie

hobbyvita hat gesagt…

hallo Jenny,
ich kann das alles auch sehr gut verstehen es ist immer ein sehr schmerzlicher Abschied und jeder Tag wird zwar ein wenig besser aber trotzdem Denkt man immer er müßte doch gleich um die Ecke kommen. Wir haben das leider dahmals nicht solange ausgehalten und uns wieder einen neuen Treuen Freund besorgt.

Ich habe aber bis heute unseren ersten Hund nicht vergessen und ich Denke immernoch sehr oft an ihn obwohl es nun schon 8 Jahre her ist.

Ich wünsche Dir viel Kraft und einen schönen 2. Advent.

Einen lieben Gruß

Birsel

Moni hat gesagt…

Hallo Jenny!

Ich drück Dich mal einfach ganz fest.

Liebe Grüße
Moni

mueppi hat gesagt…

Hi Jenny
ich kann das auch sehr gut verstehen!
Meine süsse Katze Cleopatra ist vor 19 Jahren gestorben und ich vermisse sie heute noch, denn sie war etwas ganz Besonderes!
Ich knuddel Dich!
LG Gisela